Home / Remote Focusgroups

Remote Focusgroups

Fokusgruppen Zuhause am Rechner

Die digitalisierte Fokusgruppe für mehr Effizienz,

schnellere Ergebnisse und 80% geringere Kosten!

Die Remote Fokusgruppe ist eine online durchgeführte Gruppendiskussion. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fokusgruppen sparen Sie so Zeit und Kosten für ein lokales Teilnehmer Recruiting und ein lokales Marktforschungslabor. Das Ergebnis: 80% weniger Kosten und Ergebnisse innerhalb weniger Tage.

6x schneller als Fokusgruppen im Marktforschungs-Lab
80% günstiger als herkömmliche Fokusgruppen
100% Dokumentation, weil alles geschrieben wurde
100% passend für schnelle Egebnisse im Projekt

Ortsunabhängige Meinungsvielfalt


Die Übertragung der qualitativen Marktforschungsmethode Fokusgruppe auf „Online“ hat inhaltlich enorme Vorteile. In erster Linie sind Online-Fokusgruppen ortsunabhängig, die Teilnehmer kommen aus unterschiedlichen Regionen und Städten und sorgen so auch für mehr Meinungsvielfalt.

Das Internet ermöglicht zudem das Auffinden von sehr speziellen Zielgruppen, die ansonsten nur schwer innerhalb einer Region zu finden sind. Die Fokusgruppe zum Thema Paintball hat hier den Vorteil nochmals stark bestätigt. Viele Zielgruppen – vor allem B2B – sind zeitlich schwer zu binden. Eine Fokusgruppe im Labor fällt daher generell aus. Die Remote Fokusgruppe ist viel effizienter und kann schnell zwischendurch erledigt werden. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass die Mittagspause oder der Abend bei den Diskussion hoch frequentiert ist.

Qualifizierte Teilnehmer


An unseren Remote Fokusgruppen können nur User teilnehmen, die sich mit der Materie wirklich auskennen. Wir rekrutieren daher bei jedem Auftrag neu und suchen Menschen mit Leidenschaft und Erfahrung zum Thema. Unser Bewerbungssystem ist zudem eine enorme Hürde, weil User sich mit einem frei geschriebenen Text bewerben müssen: Warum willst Du dabei sein? Wer bist Du? Wer hier keine Antwort einträgt, fliegt bereits in der Qualifikation raus.


Ein leeres Ausfüllen von Fragen gibt es nicht, unqualifizierte Aussagen gibt es nicht, Aussagen von nicht passenden Teilnehmern gibt es nicht. Die Remote Fokusgruppen liefern genau das, was man von qualitativer Marktforschung erwartet: Qualität!